AS Rom – Manchester United | Wett-Tipps & Quoten (06.05.21)

Teamlogo VS. Teamlogo
Europa League AS Rom - Manchester United
Icon 06.05.2021 Icon 21:00 Uhr Noch 1 Tag
Doppelte Chance 1X
1.88
Logo
über 2.5 Tore
1.43
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Das Entscheidung ist gefallen. Die Red Devils haben die Roma im Europa League Halbfinal-Hinspiel komplett auseinander genommen. Das Rückspiel steht natürlich trotzdem noch auf dem Programm, und zwar am Donnerstagabend ab 21 Uhr im „Olimpico“ in der italienischen Hauptstadt.

Der AS Rom hat Manchester United zu Gast. Die Ausgangslage könnte klarer nicht sein. Für den Gastgeber geht’s nur noch darum sich anständig aus der Europa League zu verabschieden. Die Truppe aus Manchester kann die 90 Minuten easy herunterspielen.

AS Rom vs. Manchester United Match-Details

  • Wann: 06. Mai 2021 um 21.00 Uhr
  • Wo: Olimpico in Rom
  • Liga: Europa League

AS Rom vs. Manchester United Tabelle und Head-to-Head

  • AS Rom Europa League: Sechszehntelfinale gegen Sporting Braga (2:0 und 3:1), Achtelfinale gegen Shakhtar Donetsk (3:0 und 2:1), Viertelfinale gegen Ajax Amsterdam (2:1 und 1:1)
  • Manchester United Europa League: Sechszehntelfinale gegen Real Sociedad (4:0 und 0:0), Achtelfinale gegen AC Mailand (1:1 und 1:0), Viertelfinale gegen FC Granada (2:0 und 2:0)
  • Head-to-Head Vergleich: 1 Sieg Rom, 1 Remis, 5 Siege Manchester

Die letzten drei direkten Duelle

  1. 01.04.2008: AS Rom vs. Manchester United 0:2 (0:1)
  2. 09.04.2008: Manchester United vs. AS Rom 1:0 (0:0)
  3. 29.04.2021: Manchester United vs. AS Rom 6:2 (1:2)

Der Blick auf den Head-to-Head Vergleich der beiden Teams zeigt, dass die Römer in der Vergangenheit gegen Manchester nicht wirklich viel gerissen haben. Entscheidend für die Wettanalyse ist aber lediglich das Hinspiel. Die Roma führte zur Pause in Manchester noch mit 2:1. Was nach dem Seitenwechsel passiert ist, hatte dann historische Ausmaße. Fünf Buden einer Mannschaft in einem Europa League Halbfinale werden für immer in den Geschichtsbüchern stehen. Geht das muntere Scheibenschießen im „Olimpico“ weiter?

AS Rom – der Formcheck

Für die Römer ist das faktische Aus in der Europa League doppelt bitter. Die Mannschaft hat sich zuletzt auch in der Serie A einige Patzer erlauft. Vermutlich ist der AS Rom Donnerstag das letzte Mal für viele Monate auf der internationalen Bühne zu sehen.

In der Europa League Ko-Phase hatten die Italiener bisher starke Begegnungen gezeigt. Der Zusammenbruch in Manchester ist unerklärlich. Im Heimspiel geht’s für die Roma nur noch darum, sich anständig aus dem Wettbewerb zu verabschieden.

Die fünf letzten Begegnungen vom AS Rom

  1. Europa League: AS Rom vs. Ajax Amsterdam 1:1 (0:0)
  2. Serie A: FC Turin vs. AS Rom 3:1 (0:1)
  3. Serie A: AS Rom vs. Atalanta Bergamo 1:1 (0:1)
  4. Serie A: Cagliari Calcio vs. AS Rom 3:2 (1:1)
  5. Europa League: Manchester United vs. AS Rom 6:2 (1:2)

Verletzte und gesperrte Spieler

Bei der Roma fällt aktuell in Quartett verletzungsbedingt aus. Es fehlen Pedro, Antonio Mirante, Riccardo Calafiori und Nicolò Zaniolo.

Manchester United – der Formcheck

Man United ist wieder eine Top-Adresse des internationalen Fußballs. Die langjährige Durststrecke ist überwunden. Die Red Devils spielen nicht nur international auf einem Top-Niveau. In der Premier League läuft es für den Tabellen-Zweiten ebenfalls nach Maß. Der Vize-Titel in England ist den Red Devils quasi sicher.

Die Gäste werden das Match in Rom mit Sicherheit nicht einfach herschenken, obwohl man sich sogar eine „klare“ Niederlage leisten kann. Ob Man United jedoch mit der letzten Power auftritt, kann zumindest bezweifelt werden.

Die fünf letzten Begegnungen von Manchester United

  1. Premier League: Tottenham Hotspur vs. Manchester United 1:3 (1:0)
  2. Europa League: Manchester United vs. FC Granada 2:0 (1:0)
  3. Premier League: Manchester United vs. FC Burnley 3:1 (0:0)
  4. Premier League: Leeds United vs. Manchester United 0:0
  5. Europa League: Manchester United vs. AS Rom 6:2 (1:2)

Verletzte und gesperrte Spieler

Man United reist ohne Anthony Martial und Phil Jones nach Rom.

Der Wettquoten-Spiegel AS Rom vs. Manchester United

 In unserem Europa League Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von Neo.bet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 3,25 – 3,60 – 1,88
  • Draw No Bet: 2,56– 1,46
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,43 Über und 2,35 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,45 Ja und 2,66 Nein

Unsere Europa League Prognose: Die Red Devils haben die Tickets nach Danzig bereits sicher

Ein ähnlich vogelwildes Match wie im Hinspiel wird’s am Donnerstagabend nicht geben. Die Red Devils aus der Premier League können gelassen in die italienische Hauptstadt reisen. Der Finaleinzug von Man United ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Der Gast wird das Match ruhig und gelassen herunterspielen, nicht mehr und nicht weniger.

Anderseits gehen wir in der Europa League Vorhersage davon aus, dass die Roma sich anständig aus dem Wettbewerb verabschieden wird. Die Heimelf wird durchaus nochmals couragiert zu Werke gehen. Die Römer wollen und werden das Match nicht verlieren.

Im Europa League Wett Tipp entscheiden wir uns daher für die Doppelte Chance 1X – Heimsieg oder Unentschieden – mit einer Quote von 1,88 bei Neo.bet.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwanzig − eins =