Ajax Amsterdam – Young Boys Bern | Wett Tipps & Quoten (11.03.21)

Teamlogo VS. Teamlogo
Europa League Ajax Amsterdam - Young Boys Bern
Icon 11.03.2021 Icon 18:55 Uhr Beendet
Heimsieg und Beide Mannschaften schießen ein Tor
3,30
Logo
Ajax Amsterdam
1,63
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Am Donnerstag geht’s in der Europa League mit den Achtelfinal-Hinspielen weiter. Ab 18.55 Uhr rollt der Ball in der „Johan Cruijff Arena“. Die amtierenden Meister aus der Holland und der Schweiz kreuzen die Klingen. Ajax Amsterdam hat den Leverkusen Bezwinger Young Boys Bern zu Gast. Trotz der superstarken Auftritte der Eidgenossen gegen den Bundesligist ist die Heimelf in der Favoritenrolle. Ajax hat immerhin den Tabellenführer der Ligue 1 aus Frankreich eliminiert. Für beide Teams geht’s im Hinspiel darum, sich die gewünschte Ausgangslage für das Rückspiel in der kommenden Woche zu erarbeiten.

Ajax Amsterdam vs. Young Boys Bern Match-Details

  • Wann: 11. März 2021 um 18.55 Uhr
  • Wo: Johan Cruijff Arena in Amsterdam
  • Liga: Europa League

Ajax Amsterdam vs. Young Boys Bern Tabelle und Head-to-Head

  • Ajax Amsterdam Europa League: Sechszehntelfinale 2:1 zu Hause und 2:1 auswärts gegen den OSC Lille
  • Young Boys Bern Europa League: Sechszehntelfinale 4:3 zu Hause und 2:0 auswärts gegen Bayer 04 Leverkusen
  • Head-to-Head Vergleich: 2 Siege Ajax, 0 Remis, 0 Siege Young Boys

Die letzten drei direkten Duelle

  • 09.03.1988: Young Boys Bern vs. Ajax Amsterdam 0:1 (0:1)
  • 16.03.1988: Ajax Amsterdam vs. Young Boys Bern 1:0 (1:0)

Der Head-to-Head Vergleich der beiden Teams kann mit dem Blick auf die anstehende Europa League Wette außen vor bleiben. Die beiden Clubs standen sich bisher nur einmal gegenüber, im Europapokal der Pokalsieger der Saison 1987/88. Damals behielten die Holländer in beiden Begegnungen knapp mit 1:0 die Oberhand. Geht’s nach den Vorstellungen von Ajax Trainer Erik ten Hag wäre ein ähnliches Szenario sicherlich wünschenswert. Kann Amsterdam in der „Johan Cruijff Arena“ vorlegen?

Ajax Amsterdam – der Formcheck 

Ajax Amsterdam hat in der Zwischenrunde mit den beiden Siegen gegen OSC Lille eindrucksvoll bewiesen, dass man in der Lage ist, um den Europa League Titel mitzuspielen. Die Franzosen führen nicht ohne Grund die Tabelle in der Ligue 1 vor Paris St. Germain an.

National hat Ajax zuletzt einen großen Schritt in Richtung erneute Meisterschaft getan. Mit dem 1:1 Unentschieden beim PSV Eindhoven konnte der erste Verfolger auf einem Abstand von sechs Punkten gehalten werden. Ajax hat in der Eredivisie bisher nur zwei Mal verloren.

Die fünf letzten Begegnungen von Ajax Amsterdam

  • Europa League: OSC Lille vs. Ajax Amsterdam 1:2 (0:0)
  • Eredivisie: Ajax Amsterdam vs. Sparta Rotterdam 4:2 (3:0)
  • Europa League: Ajax Amsterdam vs. OSC Lille 2:1 (1:0)
  • Eredivisie: PSV Eindhoven vs. Ajax Amsterdam 1:1 (1:0)
  • Beker: SC Heerenveen vs. Ajax Amsterdam 0:3 (0:1)

Verletzte und gesperrte Spieler

Erik ten Hag muss auf drei Akteure verzichten. Stamm-Torhüter André Onana brummt weiterhin seine Doping-Sperre ab. Verletzt sind Nicolás Tagliafico und Noussair Mazraoui.

Young Boys Bern – der Formcheck

Keine Frage, der Achtelfinal-Einzug der Berner ist eine Überraschung. Das Weiterkommen gegen die Werkself auf Leverkusen war aber mitnichten glücklich, sondern letztlich hochverdient.

National sind die Young Boys ebenfalls klar auf Meisterkurs, sogar viel, viel deutlicher als der Gastgeber. Das Team hat in der schweizer Super League mittlerweile einen Vorsprung von 18 Punkten. Obwohl gerade erst der März begonnen hat, ist die Titelentscheidung in der Schweiz bereits gefallen.

Die fünf letzten Begegnungen von Young Boys Bern

  • Europa League: Young Boys Bern vs. Bayer 04 Leverkusen 4:3 (3:0)
  • Super League: Young Boys Bern vs. Servette Genf 2:0 (2:0)
  • Europa League: Bayer 04 Leverkusen vs. Young Boys Bern 0:2 (0:0)
  • Super League: FC Luzern vs. Young Boys Bern 2:2 (1:0)
  • Super League: FC Basel vs. Young Boys Bern 1:1 (1:1)

Verletzte und gesperrte Spieler

Die Young Boys reisen ebenfalls nicht ganz in Bestformation an. Bei den Schweizern fehlen Guillaume Faivre, Cédric Zesiger, Christopher Martins Pereira und Esteban Petignat.

Der Wettquoten-Spiegel Ajax Amsterdam vs. Young Boys Bern 

In unserem Europa League Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von 20Bet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 1,63 – 4,00 – 5,00
  • Draw No Bet: 1,26– 3,58
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,71 Über und 2,14 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,70 Ja und 2,10 Nein

Unsere Europa League Prognose: Ajax wird seiner Favoriten-Rolle zu Hause gerecht werden

Wir gehen in der Europa League Wetten Vorhersage davon aus, dass es im Hinspiel noch keine Entscheidung über den Einzug ins Viertelfinale gibt. Die Young Boys aus Bern haben gegen Leverkusen eindrucksvoll bewiesen, dass sie auf hoher internationaler Ebene mithalten können. An der Favoritenrolle der Holländer gibt’s trotzdem nichts deuteln. Wir glauben, dass der Gastgeber sich zu Hause eine minimalen Vorsprung herausarbeiten kann, in einer Partie, in der beide Teams ihre Bude machen werden.

Im Europa League Wett Tipp wählen wir daher den Markt „Heimsieg und Beide Mannschaften schießen ein Tor“, mit einer starken Quote von 3,30 bei 20Bet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


19 − sechs =