AC Mailand – SSC Neapel | Wett Tipps & Quoten 15.03.2021

Teamlogo VS. Teamlogo
Serie A AC Mailand - SSC Neapel
Icon 15.03.2021 Icon 20:45 Uhr Beendet
AC Mailand
2,58
Logo
Über 3,5 Tore
2,96
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Spitzenspiel im Guiseppe Meazza Stadion! Der AC Mailand empfängt zum 27. Spieltag der Serie A den amtierenden Pokalsieger SSC Neapel zum Top-Spiel. Beide Mannschaften stehen hierbei stark unter Druck, denn beide kämpfen derzeit um ihren Platz in der Tabelle. Die Hausherren wollen weiterhin am Stadt-Rivalen und Tabellenführer dranbleiben und noch in den Meisterschaftskampf dazwischen funken. Sie haben es allerdings nicht in der eigenen Hand, weshalb sie weiterhin ihre Spiele gewinnen müssen. Die Gäste hingegen bangen derzeit um den internationalen Wettbewerb und müssen in den kommenden Wochen wichtige Siege einfahren. Aktuell finden sich die Neapolitaner nur auf dem 6. Tabellenplatz wieder, was den Ansprüchen des erfolgsverwöhnten Klubs nicht genügt.

AC Mailand vs. SSC Neapel: Die Ausgangslage

  • Form AC Milan: 2 Niederlagen aus den vergangenen 7 Partien
  • Form Neapel: ebenfalls 2 Niederlagen aus den letzten 7 Spielen
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist AC hauchzarter Favorit

Beide Teams stehen am Montagabend stark unter Druck, denn im Kampf um die internationalen Startplätze darf sich aktuell keiner von beiden eine Niederlage erlauben. Die Hausherren kämpfen derzeit noch um die Meisterschaft, während sie mit aller Macht ihren 2. Platz gegen Juventus Turin verteidigen möchten. Diese liegen aktuell nur 4 Zähler dahinter, haben allerdings ein Nachhol-Spiel in der Hinterhand. Die Gäste hingegen finden sich nur auf dem EL-Quali-Platz wieder, weshalb sie noch weitere Plätze gutmachen möchten. Auch die Neapolitaner wollen in der Champions League Teilnehmen, doch die Konkurrenz ist in der laufenden Spielzeit groß. Umso wichtiger ist es, einen direkten Kontrahenten zu besiegen. 

AC Mailand –Sieg für den Traum der Meisterschaft

Für die Mannschaft von Stefano Pioli steht am kommenden Spieltag eine Menge auf dem Spiel. „Il Diavolo“ konnte sich in der laufenden Spielzeit als Top-Team Italiens etablieren, doch mittlerweile scheint die Dominanz etwas abhandengekommen zu sein. Aufgrund dessen die Rossoneri weiterhin ihre Spiele gewinnen, insbesondere gegen den Tabellen-6. Juventus Turin ist dicht auf den Fersen, während sich Inter aktuell keinen Fehler erlaubt.

Der Traum von der Meisterschaft scheint bereits geplatzt, denn aufgrund der gehäuften Niederlagen in den letzten Wochen, scheint auch die Konstanz abhanden gekommen zu sein. Aufgrund dessen müssen die Hausherren von nun Gas geben, um den Champions-League-Platz zu verteidigen. Die Gäste haben aktuell noch 7 Punkte Vorsprung auf Bergamo, die aktuell auf Rang 5 verweilen. Diesen Vorsprung müssen sie über die verbleibenden 12 Liga-Partien aufrecht erhalten, dann wird es an der CL-Quali keinen Zweifel geben. Allerdings muss der Gastgeber in den kommenden Wochen auf sein Oldie-Sturm Ibrahimovic (Adduktorenverletzung) und Mandzukic (muskuläre Probleme) verzichten. Insbesondere die Abwesenheit des Schwedens gilt es zu ersetzen.

SSC Neapel – Auswärtssieg das Ziel

Für die Mannschaft von Gennaro Gattuso steht am kommenden Wochenende einiges auf dem Spiel. Der italienische Chef-Trainer möchte sich mit seiner Truppe für die CL qualifizieren, doch aktuell ist nicht einmal die Teilnahme an einem internationalen Wettbewerb gewiss. Auch im Pokal-Wettbewerb mussten die Gäste zuletzt gegen Atalanta Bergamo den Kürzeren ziehen, weshalb sie diesen Titel nicht mehr verteidigen können.

Nun soll es noch mit der Champions League funktionieren, doch die Konkurrenz ist immens groß. Nichtsdestotrotz haben die Neapolitaner keine schlechten Karten. Der Rückstand auf Rom ist mit 3 Punkten nicht groß, während sie das deutlich bessere Torverhältnis haben. Zudem haben die Gäste noch ein Nachhol-Spiel in der Hinterhand, um praktisch aus der eigenen Kraft den CL-Rang zu erreichen. Nun soll der Auswärtssieg im 6-Punkte-Spiel her.

Wett-Tipp & Prognose: AC Mailand – SSC Neapel (15.03.2021)

Unser Experten Tipp für AC Mailand vs. SSC Neapel lautet Sieg für die Modestädter. Die Hausherren sind aktuell nicht in bester Verfassung, doch sie wussten in den vergangenen Partien klar zu überzeugen. Aufgrund dessen werden sie den Heimvorteil auf ihrer Seite nutzen und aller Voraussicht nach das Spitzenspiel knapp für sich entscheiden. Wir setzen bei Neobet auf den AC Mailand als Sieger des Spiels und erhalten hierfür eine Wett-Quote von 2,58.

AC Mailand – SSC Neapel Wett Tipp: „Mailand besiegt Neapel in umkämpftem Schlagabtausch“

Beide Mannschaften sind am Montagabend auf Augenhöhe, weshalb es mit Sicherheit ein interessanter Schlagabtausch wird. Aufgrund dessen gehen wir von einer torreichen Begegnung aus und setzen mit einer Quote von 2,96 auf über 3,5 Tore. Außerdem gehen wir stark davon aus, dass beide Mannschaften treffen werden. Hierfür liegt die Wett-Quote immerhin bei 1,64.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


4 × 4 =