AC Mailand – Sampdoria Genua | Wett Tipps & Quoten (03.04.21)

Teamlogo VS. Teamlogo
Serie A AC Mailand - Sampdoria Genua
Icon 03.04.2021 Icon 12:30 Uhr Beendet
AC Mailand
1.58
Logo
über 3.5 Tore
2.74
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Im Guiseppe Meazza Stadion stehen die Hausherren am 29. Spieltag der italienische Serie A vor einer wichtigen Pflicht-Aufgabe. Zu Gast beim AC Mailand wird der derzeitige Tabellen-10. Sampdoria Genua sein. Insbesondere für den Gastgeber wird es hierbei um eine Menge gehen. Der aktuelle Tabellenzweite würde seine Position gerne weiterhin verteidigen, da Bergamo und Juventus Turin nur 4 Punkte Rückstand habe.

Der amtierende Meister hat zudem eine Partie weniger absolviert, weshalb diese den Rückstand bis auf einen Punkt verkürzen können. Bei 10 verbleibenden Spieltagen ist es noch ein langer Weg bis zum Ende. Die Meisterschafft allerdings scheint bereits entschieden. Stadt-Rivale Inter hat bereits 6 Punkte Vorsprung und zudem ein Nachhol-Spiel in der Hinterhand. Die Gäste aus Genua hingegen haben am kommenden Samstagmittag nichts zu verlieren. Sampdoria verweilt im sicheren Tabellenmittelfeld und liegt somit komplett im Soll. Die Begegnung wird um 12:30 Uhr angepfiffen und live auf DAZN übertragen.

AC Mailand vs. Sampdoria Genua: Die Ausgangslage

  • Form AC Milan: 1 Niederlage aus den letzten 5 Partien (3 Siege)
  • Form Sampdoria: 1 Sieg aus den letzten 6 Partien
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist AC der klare Favorit

Beide Mannschaften wollen den kommenden Spieltag für sich entscheiden, doch unter Druck steht aktuell nur der AC Mailand. Die Mannschaft von Stefano Pioli möchte ihre starken Leistungen belohnen und mit aller Macht den 2. Platz bis zum Saisonende verteidigen. Einfach wird die Aufgabe angesichts der formstarken und namhaften Konkurrenz allerdings nicht. Die Blucerchiati hingegen wird völlig befreit auflaufen und gegen das Top-Team aus Mailand seine Chancen suchen.

AC Mailand –Sieg für den 2. Platz wichtig

Für die Mannschaft von Stefano Pioli ist es bislang eine äußerst schwierige Spielzeit. Die Hausherren hatten immer wieder mit Verletzungsproblemen zu kämpfen, insbesondere Star-Stürmer Zlatan Ibrahimovic verpasste in der laufenden Spielzeit verletzungsbedingt viele Spiele. In der Rückrunde hat sich nun die Dominanz des Stadt-Rivalen abgezeichnet, weshalb der Traum der Meisterschaft bereits früh geplatzt ist. Nur eine lange Sieges-Serie könnte dem Gastgeber derzeit weiterhelfen, doch selbst dann wäre ein Titelgewinn nicht einmal sicher.

Nichtsdestotrotz möchte sich die Pioli-Elf souverän für die Champions League qualifizieren, denn die Konkurrenz in Italien ist immens groß. Ach Neapel auf Platz 5 hat aktuell eine Partie weniger absolviert und kann den Rückstand aus eigener Kraft auf 3 Punkte verkürzen. Selbst die Champions League ist bei 10 verbleibenden Spielen alles andere als sicher, da die internationale Konkurrenz sich derzeit in Top-Form befindet. Aufgrund dessen müssen die Mailänder weiterhin souverän auftreten und die Konstanz aus der Hinrunde wiederfinden. Dann wird die CL-Quali mit Sicherheit gewinnen. Zlatan Ibrahimovic wird nach seiner Verletzungspause wieder zur Verfügung stehen.

Sampdoria Genua – Punktgewinn das Ziel

Für die Mannschaft von Star-Trainer Claudio Ranieri ist es bislang eine sehr erfolgreiche Saison. Der Vorjahres-15. wollte sich bereits frühzeitig den Klassenerhalt sichern, was den Gästen mit 35 Zählern definitiv gelungen ist. Die Blucerchiati kommt nach 28 absolvierten Partien bereits auf 10 Siege.

Aufgrund der starken Leistungen haben die Gäste derzeit nichts zu befürchten. Eine Niederlage in der Mode-Stadt wäre für den Tabellen-10. gut zu verkraften, doch die Ranieri-Elf wird auch im Guiseppe Meazza auf Punktgewinn spielen. Der italienische Chef-Trainer ist äußerst ambitioniert und verlangt von seiner Truppe immer die beste kämpferische Leistung. Gegen durchwachsene Modestädter ist ein Punktgewinn im Rahmen des Möglichen.

Wett-Tipp & Prognose: AC Mailand – Sampdoria Genua (03.04.2021)

Unser Experten Tipp für AC Mailand vs. Sampdoria Genua lautet Sieg für die Modestädter. Die Truppe von Stefano Pioli ist spielerisch deutlich überlegen und zudem auch in besserer Form. Zudem können sie nun wieder auf ihren 39-jährigen Top-Stürmer zurückgreifen, was der Mannschaft zusätzliches Selbstvertrauen gibt. Aus diesem Grund wetten wir bei Neobet auf den AC Mailand als Sieger der Begegnung. Die Gewinn-Quote hierfür liegt bei 1,58.

AC Mailand – Sampdoria Genua Wett Tipps: „Rossoneri gibt sich keine Blöße gegen Genua

Vor heimischer Kulisse ist die Favoritenrolle zum 29. Spieltag der Serie A deutlich verteilt. Wir rechnen mit einer torreichen Begegnung von mindestens 4 Toren. Aufgrund dessen setzen wir mit einer Gewinn-Quote von 2,74 auf über 3,5 Tore. Des Weiteren rechnen wir mit Treffern für beide Mannschaften und setzen folge dessen auf beide treffen. Hierfür beträgt die Neobet-Quote 1,78.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


drei × zwei =