AC Mailand – Manchester United | Wett Tipps & Quoten (18.03.21)

Teamlogo VS. Teamlogo
Europa League AC Mailand - Manchester United
Icon 18.03.2021 Icon 21:00 Uhr Beendet
Manchester United
1,60
Logo
Beide Teams treffen
1,75
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Es ist das Top-Spiel, keine Frage. Der Sieger der Europa League Achtelfinal-Runde ist im Anschluss der Favorit auf den Titel. Am Donnerstagabend rollt der Ball ab 21 Uhr im Stadio Giuseppe Meazza (San Siro). Der AC Mailand hat Manchester United zu Gast. Man muss kein sonderlicher Fußball-Prophet sein, um zu wissen, dass ein richtiges enges Match ansteht. Nach dem Hinspiel sind die Italiener in der vermeintlichen Vorhand. Genügt Milan das Auswärts-Unentschieden, um den Sack zu Hause zu zubinden?

AC Mailand vs. Manchester United Match-Details

  • Wann: 18. März 2021 um 21.00 Uhr
  • Wo: Stadio Giuseppe Meazza (San Siro) in Mailand
  • Liga: Europa League

AC Mailand vs. Manchester United Tabelle und Head-to-Head

  • AC Mailand Europa League: Sechszehntelfinale 1:1 zu Hause und 2:2 auswärts gegen Roter Stern Belgrad
  • Manchester United Europa League: Sechszehntelfinale 0:0 zu Hause und 4:0 auswärts gegen Real Sociedad
  • Head-to-Head Vergleich: 5 Siege Man United, 3 Remis, 5 Siege Milan

Die letzten drei direkten Duelle

  • 16.02.2010: AC Mailand vs. Manchester United 2:3 (1:1)
  • 10.03.2010: Manchester United vs. AC Mailand 4:0 (1:0)
  • 11.03.2021: Manchester United vs. AC Mailand 1:1 (0:0)

Der Head-to-Head AC Mailand vs. Manchester United kann nur peripher in die Wettanalyse einbezogen werden. Die Begegnungen der beiden Clubs liegen viele Jahre zurück. Trotzdem zeigt die ausgeglichene Bilanz zwischen den Vereinen, dass auch am Donnerstagabend die Tagesform entscheidend sein wird. Im Hinspiel sahen die Red Devils lange Zeit wie der Sieger der Partie aus. Milan hat dann aber mit der Last-Minute Bude für den Schock gesorgt. War der Treffer letztlich tatsächlich bereits das Zünglein an der Waage?

AC Mailand – der Formcheck 

In der Zwischenrunde hat sich der AC Mailand mit Glück und Geschick aufgrund der Auswärtstorregel gegen Roter Stern Belgrad durchgesetzt. Wirklich ausschließlich ist ein ähnliches Szenario am Donnerstagabend nicht, nämlich dann, wenn schlussendlich im San Siro keine Tore fallen. Wir sind uns aber sicher, dass Milan keineswegs nur auf Halten spielen wird.

In der Serie A sind die Rot-Schwarzen recht sicher in Richtung Champions League unterwegs als Tabellen-Zweiter. Zum Griff nach der Meisterschale wird’s aber vermutlich nicht mehr reichen. Stadtrivale ist bereits sechs Punkte enteilt.

Die fünf letzten Begegnungen vom AC Mailand

  • Europa League: AC Mailand vs. Roter Stern Belgrad 1:1 (1:1)
  • Serie A: AS Rom vs. AC Mailand 1:2 (0:1)
  • Serie A: AC Mailand vs. Udinese Calcio 1:1 (0:0)
  • Serie A: Hellas Verona vs. AC Mailand 0:2 (0:1)
  • Europa League: Manchester United vs. AC Mailand 1:1 (0:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Der Gastgeber hat gewaltige Personalprobleme. Mailand muss derzeit nicht nur ohne Superstar Zlatan Ibrahimovic auskommen. Verletzt sind zudem Davide Calabria, Theo Hernández, Ismaël Bennacer, Hakan Calhanoglu, Ante Rebic, Daniel Maldini und Mario Mandzukic.

Manchester United – der Formcheck

United hat national die absolut identische Ausgangslage. Die Red Devils stehen in der Premier League auf dem zweiten Tabellenplatz. Der Spitzenreiter Manchester City ist aber auch hier bereits deutlich voraus. Man United hat natürlich den Einzug in die Königsklasse auf der Agenda, will aber in jedem Fall um den Europa League Titel mitspielen.

Das Team hast zuletzt mehrfach gezeigt, welche starken Auswärtsleistungen möglich. Wir denken zum Beispiel an das starke 4:0 im Sechszehntelfinale bei Real Sociedad sowie an den 2:0 Erfolg im Punktspiel bei Man City.

Die fünf letzten Begegnungen von Manchester United

  • Europa League: Manchester United vs. Real Sociedad 0:0
  • Premier League: FC Chelsea London vs. Manchester United 0:0
  • Premier League: Crystal Palace vs. Manchester United 0:0
  • Premier League: Manchester City vs. Manchester United 0:2 (0:1)
  • Europa League: Manchester United vs. AC Mailand 1:1 (0:0)

Verletzte und gesperrte Spieler

Bei den Gästen werden mit aller Vorsicht drei Akteure nicht dabei sein, Edinson Cavani, Paul Pogba und Phil Jones.

Der Wettquoten-Spiegel AC Mailand vs. Manchester United 

In unserem Europa League Wettquoten-Spiegel haben wir die wichtigsten Offerten von 20Bet zusammengestellt.

  • Hauptmarkt 1X2: 3,40 – 3,40 – 2,10
  • Draw No Bet: 2,45– 1,57
  • Tore Über/Unter 2,5: 1,95 Über und 1,83 Unter
  • Beide Teams treffen: 1,75 Ja und 2,05 Nein

Unsere Europa League Prognose: Die britische Robustheit siegt über italienische Finesse

Es wird ein offenes Match. Beide Teams wollen ins Viertelfinale. Die Italiener werden versuchen mit ihrem Spielverständnis den Gegner im Schach zu halten. Man United wird wie üblich Robustheit entgegensetzen. Obwohl nach dem Hinspiel die Karten eigentlich für Milan sprechen, glauben wir, dass der Gastgeber sich aus der Europa League verabschiedet. Mailand hat gewaltige Personalprobleme, die kaum zu kompensieren sind. Die Engländer sind zudem extrem auswärtsstark. Die ManU Weg sind Viertelfinale lassen wir offen, egal ob in der regulären Spielzeit oder erst später.

Unser Wett Tipp lautet recht einfach – Manchester United kommt weiter, mit einer Quote von 1,60 bei 20Bet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwei × fünf =