AC Florenz – AC Mailand | Wett Tipps & Quoten 21.03.21

Teamlogo VS. Teamlogo
La Liga AC Florenz - AC Mailand
Icon 21.03.2021 Icon 18:00 Uhr Beendet
Beide Treffen
1,80
Logo
Über 2,5 Tore
2,02
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Im Artemio Franchi steht am kommenden Sonntagabend eine schwierige Begegnung für Franck Ribery und Co. an. Der AC Florenz empfängt vor heimischer Kulisse den AC Mailand zum 28. Spieltag der italienischen Serie A. Beide Mannschaften stehen hierbei unter Druck, denn ein Punktverlust möchte sich niemand erlauben. Allerdings wird es nur für die Gäste um eine Menge gehen. Diese finden sich aktuell auf dem 2. Tabellenplatz wieder und haben im Rennen um die Meisterschaft deutlich das Nachsehen hinter dem Stadt-Rivalen. Aufgrund dessen müssen sie von nun an jede Partie gewinnen, wenn der Meistertitel tatsächlich noch gelingen soll. Bei 9 Punkten Rückstand ist das ganze allerdings sehr unwahrscheinlich. Die Hausherren hingegen verweilen auf dem 13. Tabellenplatz und haben mit dem Abstiegskampf nichts zu tun. Folglich kann die Fiorentina ohne Druck gegen die Modestädter auflaufen. Die Begegnung wird um 18:00 Uhr angepfiffen und live auf DAZN übertragen.

AC Florenz vs. AC Mailand: Die Ausgangslage

  • Form Florenz: 2 Siege aus den letzten 5 Partien
  • Form AC Mailand: Nur 2 Siege aus den letzten 6 Partien
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist AC Mailand der deutliche Favorit

Am kommenden Sonntagabend werden die Gäste im Artemi Franchi stark unter Druck stehen. Stadt-Rivale Inter eilt an der Tabellenspitze davon, während Dauer-Meister Juventus Turin mit einem Zähler Rückstand im Nacken sitzt. Zudem hat die Bianconeri noch ein Nachhol-Spiel in der Hinterhand, weshalb diese aus eigener Kraft an der Pioli-Truppe vorbeiziehen können. Die Hausherren hingegen könne ohne Druck in die anstehende Partie gehen. Der Heim-Sieg ist zwar das Ziel der Fiorentina, doch stand jetzt alles andere als realistisch. Dennoch wird es mit Sicherheit ein spannender Schlagabtausch, der nur knapp einen Sieger finden wird. 

AC Florenz – Punktgewinn das Mindestziel

Die Mannschaft von Cesare Prandelli spielt bislang keine überzeugende Saison, weshalb die Hausherren sich aktuell nur auf dem 13 Tabellenplatz wiederfinden. Der Klassenerhalt ist mit 7 Punkten Vorsprung auf die Abstiegsränge noch nicht endgültig gesichert, kann allerdings als ziemlich sicher betrachtet werden. Aufgrund dessen hat die Mannschaft um Bayern-Legende Franck Ribéry nichts zu verlieren.

Die Gäste aus Mailand befinden sich in den letzten Wochen in einer durchwachsenen Form, weshalb auch der Gastgeber nun seine Chance auf den Punktgewinn wittert. Die Favoritenrolle ist zwar klar definiert, doch im Fußball ist vieles möglich. Nichtsdestotrotz stehen die Chancen auf einen Heim-Sieg äußerst gering, denn gegen eine Top-Mannschaft konnte die Fiorentina in der laufenden Spielzeit noch nicht gewinnen.

AC Mailand – Platz 2 muss mit aller Macht verteidigt werden

Das Team von Stefano Piolo hat bislang eine starke Saison absolviert, doch in den letzten Wochen zeichnet sich ein leichter Abwärtstrend ab. Tabellenführer Mailand eilt aktuell an der Tabellenspitze davon. Der 9 Punkte Rückstand wird angesichts der 11 verbleibenden Spiele kaum noch einzuholen sein, insbesondere in Anbetracht der Form der beiden Teams. Der Stadt-Rivale konnte die vergangenen 8 Liga-Spiele allesamt gewinnen, weshalb diese in den nächsten Wochen wohl kaum genügend Punkte liegen lassen werden.

Aufgrund dessen geht es zum Ende der Hinrunde darum, den 2. Tabellenplatz bis zum Schluss zu verteidigen. Juventus Turin hat nur noch einen Punkt Rückstand und ein Nachhol-Spiel in der Hinterhand. Letzten Endes muss die Rossoneri zurück in die Spur finden und ihre Konstanz aus der Hinrunde abrufen. Andernfalls könnte zum Saisonende auch der Verlust des CL-Platzes drohen. Mit Bergamo, Neapel und Rom ist die weitere Konkurrenz immens groß. Insbesondere die Neapolitaner und Bergamo zeigten sich in den letzten Wochen in Top-Form.

Die besten Quoten für das Spiel AC Florenz– AC Mailand

Wett-Tipp & Prognose: AC Florenz– AC Mailand (21.03.2021)

Unser Experten Tipp für AC Florenz vs.AC Mailand lautet Sieg für die Rossoneri. Die Modestädter sind trotz schwächelnder Form deutlich überlegen, sowohl spielerisch als auch qualitativ. Aufgrund dessen ist die Favoritenrolle am kommenden Spieltag klar vordefiniert, weshalb wir bei Neobet auf den AC Mailand als Sieger des Spiels setzen. Die Gewinn-Quote hierfür beträgt 2,1.

„Ribery & Co mit knapper Niederlage gegen Rossoneri“

Zum 28. Spieltag erwartet uns im Artemio Franchi ein spannender Schlagabtausch. Beide Mannschaften werden sich nichts nehmen, doch spielerisch haben die Gäste leicht die Nase vorn. Aufgrund dessen rechnen wir mit einem knappen 1:2 Sieg der Gäste. Folglich setzen wir mit einer Neobet-Quote von 2,02 auf über 2,5 Tore. Außerdem wetten wir darauf, dass beide treffen werden. Hierfür liegt die Gewinn-Quote bei 1,8.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


11 − zehn =