1. FC Nürnberg – 1. FC Heidenheim | Wett-Tipps & Quoten (24.04.21)

Teamlogo VS. Teamlogo
2. Bundesliga 1. FC Nürnberg - 1. FC Heidenheim
Icon 24.04.2021 Icon 13:00 Uhr Beendet
beide treffen auf ja
1.68
Logo
über 2.5 Tore
1.86
* Wettquoten sind schwankend. Zwischenzeitliche Änderungen der Quoten sind möglich.

Im Max-Morlock-Stadion steht am kommenden Samstagmittag eine wichtige Partie für die Franken an. Der 1. FC Nürnberg empfängt vor heimischer Kulisse den 1. FC Heidenheim aus dem Aufstiegskampf. Die Hausherren kommen aktuell auf 36 Zählern und werden bei 4 verbleibenden Spieltagen nichts mehr mit dem Abstiegskampf zu tun haben.

Zudem hat der 1. FCN eine Partie weniger absolviert, was die eigene Ausgangslage nochmals drastisch verbessert. Die Gäste hingegen mussten zuletzt gegen Bochum einen heftigen Rückschlag einstecken, was die eigene Ausgangslage drastisch verschlechtert hat. Die Kontrahenten auf den oberen Plätzen haben bis auf Bochum alle mindestens 1 Partie weniger absolviert, weshalb der Aufstieg selbst als unmöglich gilt.

Der HSV auf dem Relegationsplatz hat zudem 2 Partien weniger absolviert und kommt bereits auf einen Vorsprung von 2 Zählern. Dennoch wollen die Blau-Roten weiterhin als Top-Team überzeugen, weshalb auch in Nürnberg der Sieg auf dem Programm steht. Die Begegnung wird um 13:00 Uhr angepfiffen und live im TV auf Sky übertragen.

1.FC Nürnberg vs. 1. FC Heidenheim: Die Ausgangslage

  • Form Nürnberg: Seit 5 Spielen in Folge ungeschlagen (2 Siege)
  • Form Heidenheim: 3 Siege und 3 Niederlagen aus den vergangenen 6 Partien
  • Favoritenrolle: Laut Buchmachern ist Nürnberg hauchzarter Favorit

Beide Mannschaften wollen den kommenden Spieltag für sich entscheiden. Die Hausherren sind mittlerweile seit 5 Spielen ungeschlagen und möchten ihre zarte Favoritenrolle nutzen, um den 3. Sieg im 6. Spiel einzufahren. Die Gäste hingegen hatten zuletzt gegen Bochum einen deftigen Rückschlag im Aufstiegskampf, weshalb die Hoffnung auf die 1. Liga gen 0 geht. Nichtsdestotrotz möchten sie weiterhin mit starken Leistungen überzeugen und auch in Nürnberg den Sieg einfahren.

Nürnberg – Positiven Trend fortsetzen

Die Mannschaft von Robert Klauß spielt bislang eine gute Saison und liegt was ihre Ziele angeht komplett im Soll. Die Nürnberger belegen aktuell den 13. Tabellenplatz und werden aufgrund von 9 Punkten Vorsprung auch nichts mehr mit dem Abstiegskampf zu tun haben. Dies haben sie ihren starken Leistungen aus der Rückrunde zu verdanken, denn aktuell ist der Club die 8. beste Rückrunden-Mannschaft der Liga. Seit mittlerweile 5 Spielen in Folge sind die Franken ungeschlagen, was gegen Heidenheim kein Ende finden soll.

Nach den zuletzt souveränen Siegen gegen Paderborn (2:1) und Erzgebirge Aue (0:1) soll auch gegen Top-Klub Heidenheim der Dreier her. Taktisch hat sich die Klauß-Truppe in der Rückrunde klar gesteigert, weshalb zum Saison-Endspurt die besten Ergebnisse einfahren werden sollen. Zur neuen Saison gilt dann das sichere Tabellenmittelfeld als klares Ziel. Eines steht allerdings fest: die Partie gegen Heidenheim wird mit Sicherheit ein spannender Schlagabtausch.

Heidenheim – Zurück auf die Sieges-Straße

Die Mannschaft von Frank Schmidt spielt auch in diesem Jahr eine starke Spielzeit, bleibt allerdings leicht hinter ihren Erwartungen. Aufgrund der starken Leistungen der letzten Wochen bestand doch noch Grund zur Hoffnung, dass der Aufstieg in die 1. Bundesliga doch noch gelingen kann. Die 0:2 Pleite gegen Tabellenführer Bochum am vergangenen Mittwoch hatte die Träume allerdings schnell beenden.

Die Konkurrenz ist mittlerweile derart groß, weshalb sich bei den Blau-Roten derzeit niemand mehr Gedanken um den Aufstieg macht. Der FC möchte von nun an seine Spiele gewinnen und tabellarisch das bestmögliche End-Ergebnis erreichen. In Nürnberg wird den Gästen allerdings eine schwierige Partie vorhergesagt, weshalb eine gute Tages-Form ausschlaggebend sein wird.

Wett-Tipp & Prognose: 1. FC Nürnberg– 1. FC Heidenheim (24.04.2021)

Unser Experten Tipp für 1. FC Nürnberg vs. Heidenheim lautet Sieg für den 1. FCN. Die Hausherren befinden sich aktuell in starker Verfassung und konnten in den letzten Wochen mit starken Auftritten überzeugen. Die Gäste hingegen mussten zuletzt einen heftigen Rückschlag einstecken, weshalb wir bei Neobet auf den 1. FC Nürnberg als Sieger des Spiels wetten. Hierfür liegt die Wett-Quote bei 2,5.

1. FC Nürnberg– 1. FC Heidenheim Wett Tipps: „Nürnberg gewinnt umkämpft Partie gegen Heidenheim“

Zum 31. Spieltag ist uns im Max-Morlock-Stadion eine interessante Partie vorprogrammiert. Es wird mit Sicherheit zu Treffern für beide Mannschaften kommen, weshalb wir bei beide treffen auf ja setzen. Hierfür liegt die Wett-Quote bei 1,68. Außerdem rechnen wir mit insgesamt 3 Treffern und setzen mit einer Quote von 1,86 auf über 2,5.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


eins × zwei =